www.schuleundkultur.zh.ch

Auf ins Museum!

Eine theatralische Führung
Leitung / Spiel: Benjamin Müller, Musiker, Theaterpädagoge, Fachreferent am Landesmuseum Zürich

Eine spannende, kurzweilige und lustige Entdeckungsreise u.a. für Museumsfrischlinge: Was ist ein Museum? Ein Museum ist ein eigenes Universum, eine immense Wunderkammer. Im Museum kann man wie in einer Zeitmaschine durch die Geschichte und Geschichten flitzen. Warum gibt es im Landesmuseum Zürich eigentlich so viele verschiedene Dinge? Was wird gesammelt und wie fing das mit dem Sammeln an? Warum gibt es überhaupt Museen?

Benjamin Müller führt durch das Landemuseum Zürich, auch hinter sonst verschlossene Türen. Der Theaterpädagoge, Schauspieler und Musiker hat sich in den letzten Jahren auf Theaterformate im und ums Museum spezialisiert.


Landesmuseum Zürich
Veranstaltungsort
Landesmuseum Zürich, Museumsstr. 2, 8001 Zürich
Zielpublikum
Kiga, 1.-3. Schuljahr
Dauer
2:00
Preis
150.–   für eine Klasse (inkl. ZVV)
Anmeldeschluss
So 29. April 2018
Anmeldung
  Di 8. Mai 2018, 09.30 (ausverkauft)
  Mi 23. Mai 2018, 09.30 (ausverkauft)
  Mi 6. Juni 2018, 09.30 (ausverkauft)


Hinweis für Stadtzürcher Schulklassen
Klassen der stadtzürcher Volksschule können sich direkt beim Landesmuseum für einen Workshop anmelden. Die Kosten betragen CHF 50.–
Anmeldung